News around the biocity campus

Marketingclub Leipzig sucht Preisträger 2020

Zum bereits 23. Mal sucht der Marketing Club Leipzig Preisträger für den Marketing-Preis. Die Auszeichnung wird in insgesamt vier Kategorien vergeben und ist bis Ende November ausgeschrieben. Im letzten Jahr durfte sich das Unternehmen Vita34 über den Hauptpreis freuen. 

Der Marketing Club Leipzig e.V. zeichnet auch in diesem Jahr im Rahmen des Leipziger Marketingpreises wieder herausragende Marketingleistungen von Unternehmen aus Leipzig und dem Leipziger Umland aus. Schirmherr des Wettbewerbs ist der sächsische Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Martin Dulig (angefragt).

Gemeinsam mit langjährigen Sponsoren prämiert der Marketing Club Leipzig e.V. Marketingkonzepte in den Kategorien Marketingpreis Leipzig, Bester Marketing Newcomer und Bestes Marketing im Handwerk.

Die Einreichung ist ab dem 16. Oktober 2020 bis zum 24. November 2020 möglich. Die Verleihung der Preise findet am 7. Dezember 2020 in der LVZ Kuppel im LVZ Medienhaus Leipzig statt. Die LVZ unterstützt als zentraler Medienpartner den Marketingpreis 2020.

„Insbesondere in diesem Jahr ist das Herausstellen von marktorientiertem Handeln besonders wichtig. Mit dem richtigen Verständnis und cleverem Handeln im Markt können sich Unternehmen, Einrichtungen, Vereine und Verbände behaupten, sichtbar bleiben und auch ihre Zielgruppen erreichen. Wir rechnen gerade in diesem Jahr mit einem regen Zuspruch an herausragenden Bewerbungen.“, sagt Prof. Dr. Georg Donat, Präsident des Marketing Clubs Leipzig e.V.

Insbesondere die klein- und mittelständisch geprägte Wirtschaft in der Region Leipzig hat sich in den vergangenen Jahren zahlreich beworden. Die IHK zu Leipzig unterstützt die diesjährige Preisverleihung und würdigt damit effiziente Ideen bei der Marktbearbeitung. In diesem Jahr wird ein Sonderpreis für herausragende Marketingideen in Zeiten der Corona-Pandemie ausgelobt.

Eine unabhängige und hochkarätige Jury aus 15 Marketing-Expert*innen aus verschiedenen Wirtschaftszweigen der Region sichtet und bewertet die Bewerbungen.

Mit dem Hauptpreis, dem Leipziger Marketingpreis, würdigt der Marketing Club Leipzig e.V. das beste langfristig angelegte Marketing-Konzept, das hinsichtlich seiner Ziele, Mittel und Erfolge als besonders herausragend erscheint. Es handelt sich um einen nichtdotierten Ehrenpreis, der auch eine einjährige kostenfreie Mitgliedschaft im Marketing Club enthält.

Frei nach dem Motto „höher, besser und vielfältiger“ konnte sich im letzten Jahr die VITA 34 AG über den Hauptpreis freuen. Das Unternehmen betreibt die größte Nabelschnurblutbank Deutschlands in der BIO CITY LEIPZIG. Marketingleiter Gerrit Sachs zeigte sich im Interview mit Leipzig Fernsehen froh über die gewonnene Aufmerksamkeit durch die Preisverleihung.

Der Sonderpreis „Bestes Marketing im Handwerk“ ging an Lukas Bäcker. Den Sonderpreis „Bester Marketing Newcomer“ erhielt die Agentur 2 Lions GmbH.

Die Einreichung der Bewerbungen für den Leipziger Marketingpreis ist bis zum 24. November 2020 an die Geschäftsstelle des Marketing Club Leipzig e.V. zu richten.
Ausführliche Informationen zum Preis veröffentlicht der Marketing Club Leipzig unter:
www.marketingpreis-leipzig.de

Quelle: Pressemitteilung Marketing Club Leipzig vom 15.10.2020


Previous News

Virtueller Finance Day 2020 – „Corona als Turbo für die Biotechnologie?“

Blicken Sie gemeinsam am 21.10.2020 ab 14.00 Uhr auf die aktuelle Biotechnologie-Szene. Was bedeutet Corona für Unternehmen, Investoren und Start-Ups? Wie wirkt sich die aktuelle Situation auf die Unternehmensfinanzierung aus?

Next News

Forschung mit Nabelschnurblut international auf dem Vormarsch

Größte Nabelschnurblutbank im deutschsprachigen Raum fördert führenden Online-Kongress / Fokus auf Krebstherapien, COVID-19 und antivirale Therapien / Präparate aus Leipzig für rumänische Studie zur Behandlung von Autismus abgefragt